W4WorkOut

W4WorkOut · 17. August 2019
Der erste Materialtest für den Megamarsch vor etwa einem Monat verlief ja teilweise recht erfolgreich. Aber eben nur teilweise. Darum wurde es Mitte August höchste Zeit, Mensch und Material unter ähnlichen Bedingungen, aber mit anderer Taktik noch einmal zu testen.
W4WorkOut · 16. August 2019
Dass ich ein vehementer Vertreter des Krafttrainings als Basis des Gesundheitssports bin, habe ich bereits einige Male erwähnt. Doch allein seligmachend ist es natürlich nicht: Ohne regelmäßigem Ausdauer-, Beweglichkeits- und Koordinationstraining bringt es nicht das, was es bringen könnte. Daher möchte ich heute einmal näher auf die Erhöhung der Ausdauerleistung für uns Fitnesssportlerinnen und -sportler eingehen.

W4WorkOut · 06. August 2019
Worauf sind wir Menschen von Natur aus spezialisiert? Worin liegt unsere große Stärke? In nichts Speziellem, in allem ist uns die Tierwelt überlegen. Oder eben auch nicht: Unsere Vielseitigkeit, gepaart mit unserer Fähigkeit zum kreativen Denken ist unsere Stärke. Beides brauchen wir, wenn wir unseren Körper optimal pflegen wollen.
W4WorkOut · 16. Juli 2019
Nach wie vor bereite ich mich - unter anderem - auf den Megamarsch Anfang Oktober um Wien vor: 100 Kilometer Wegstrecke und gerade einmal 24 Stunden Zeit. Dass so etwas nicht ganz ohne Training in Angriff genommen werden sollte, liegt auf der Hand. Allerdings muss auch die Ausrüstung passen. Um das zu testen, machte ich mich Mitte Juli zusätzlich zu meinem modifizierten Lauftraining auf eine erste längere Wanderung.

W4WorkOut · 03. Juli 2019
Die regelmäßigen langen Läufe machen sich bezahlt: Die Ausdauer wird besser, die Fettpölster schmelzen (okay, sooooo fett bin ich auch vorher nicht gewesen) und bei den kurzen Läufen werde ich deutlich schneller. Laut einigen Autoren hängt auch das mit dem regelmäßigen Distanztraining zusammen. Falls nicht, auch kein Problem. Zumindest ist es so. Gründe dafür mag es mehrere geben.
W4WorkOut · 11. Juni 2019
Fahrtspiel. Noch nie gehört oder eh ein alter Hut? Ich persönlich mag es recht gern und baue es regelmäßig in meine Läufe ein. Worum es sich dabei letzten Endes handelt, beschreibe ich im folgenden Artikel. Viel Spaß - beim Lesen und beim Ausprobieren!

W4WorkOut · 08. Juni 2019
Wollen wir unseren Kindern etwas Gutes tun, dann sollten wir ihnen Vorbilder sein - auch und besonders im Bereich einer gesunden Lebensführung. Als Lehrer sehe ich täglich, was es für einen Unterschied macht, ob bereits in jungen Jahren richtige Bewegung zum Tagesablauf gehört oder nicht. Ein paar Jahre später wird dieser Unterschied dann auch in den Wartezimmern der Ärzte nur allzu sichtbar.
W4WorkOut · 30. Mai 2019
Ohne ausreichend Flüssigkeit und Nahrung kann unser Körper nicht funktionieren. Das ist eine Binsenweisheit. Dass wir Menschen in den Industrienationen allerdings eher das Problem der Über- denn der Unterernährung haben, jedoch auch. Ein verwirrendes Überangebot an Ernährungstipps (nicht selten mit der Absicht, uns etwas zu verkaufen) tut sein Übriges, um uns mit Brummschädel von diesem Thema abwenden zu lassen. Wobei es eigentlich gar nicht so kompliziert wäre. Tja, eigentlich.

W4WorkOut · 25. Mai 2019
Die Vorbereitung auf den Megamarsch in Wien läuft (im wahrsten Sinne des Wortes) bereits und so ist es an der Zeit, ein kurzes Resümee über die ersten Trainingswochen zu ziehen. Viel Spaß damit!
W4WorkOut · 01. Mai 2019
Richtig geplante körperliche Aktivität gehört ebenso zum Leben wie alle anderen Hygienemaßnahmen. Sie sollte so selbstverständlich wie Duschen und Zähneputzen sein, will man in einem Körper stecken, der das tut, was man von ihm verlangt - und zwar ohne Schmerzen und Einschränkungen. Doch hierbei ist die Gefahr groß, dass sich zu viel Routine einschleicht und man beginnt, leistungsmäßig auf der Stelle zu treten. Da hilft nur, sich neue Ziele zu setzen und auf diese hinzutrainieren.

Mehr anzeigen