W4WorkOut

My Way (nix Sinatra, Vajk)
W4WorkOut · 19. Juli 2021
Das Geheimnis ewiger Jugend gibt es. Es heißt Bewegung. Richtige Bewegung. Das kann man in unzähligen Studien nachlesen. Oder man öffnet seine Augen und schaut sich Menschen an, die diese Erkenntnis umsetzen. Gerne auch mich.
Der notwendige A...tritt
W4WorkOut · 13. Juni 2021
Jammern ist Volkssport Nummer eins, nicht nur im Waldviertel. Auch nicht allein in Österreich, sondern weltweit. Und zwar in jedem Bereich. Warum aber ist es so beliebt? Und wieso kommen so viele Menschen aus diesem (im wahrsten Sinne des Wortes) Jammertal nicht heraus? Wieso haben so viele Leute in so vielen Bereichen Motivationsprobleme? Und vor allem: Was hat all das mit Fitness zu tun? Wie jeder aktive Sportler ab einem gewissen Niveau bestätigen kann: einiges.

What goes up, must come down!
W4WorkOut · 28. März 2021
Und wieder einmal ist er da, der Frühling - jene Zeit, in der Otto und Ottilie Normalösterreicher ob ihrer Badehosen- bzw. Bikinifigur ganz nervös werden und sich online oder in diversen monatlich erscheinenden Druckwerken nach tauglichen Abspeckanleitungen umsehen. Man will ja die sorgsam über den Winter gezüchteten Speckröllchen nicht allzu prominent der Öffentlichkeit darbieten. Doch dabei gibt es ein paar nicht zu unterschätzende Hindernisse.
Einfach essen
W4WorkOut · 13. März 2021
Es gibt sie, die Abnehmindustrie. Nicht nur werden hohe Umsätze mit Produkten gemacht, die der und dem Übergewichtigen als Weg zu einem schlankeren Dasein angepriesen werden, es finden sich auch unzählige Abnehmcoaches, Schlankheitsgurus und Diätpäpste im WWW sowie in der realen Welt, die sich über regen Kundinnen- und Kundenzustrom freuen. Dabei könnte Ernährung etwas so Einfaches sein. Könnte - wenn man eine bestimmte Fähigkeit hätte. Welche? Das verrate ich im folgenden Artikel.

Babyspeck
W4WorkOut · 02. März 2021
Als Lehrer, der auch das Fach "Bewegung und Sport" unterrichtet, ist mir ein Umstand schmerzlich bewusst: Die Gesundheit vieler meiner Schülerinnen und Schüler ist durch falsche Ernährung und mangelnde Bewegung schon früh gefährdet. Manchmal macht mich das ein wenig grantig. Nein, nicht auf die Kinder. Die können da am wenigsten dafür.
Augen zu und durch
W4WorkOut · 04. Februar 2021
Ich habe schon einige Male darüber geschrieben, aber dieses Thema ist einfach zu wichtig, um es als beendet anzusehen: Motivation zur Bewegung. Nur zu leicht findet man Gründe, warum man gerade heute nicht ins Freie geht, sich keinen Herausforderungen stellt oder generell seine Komfortzone nicht verlässt - was einen viel verpassen lässt. Warum? Auf das gehe ich im Folgenden näher ein.

Fett, faul und philosophisch
W4WorkOut · 27. Dezember 2020
Bei Bodybuildern ersetzt Muskelmasse das Gehirn. Eisläuferinnen sind menschgewordene Blondinenwitze auf Kufen. Fußballer gelten als rhetorisch schwerstbehindert. Wer intellektuell ernst genommen werden will, muss einen offensichtlich vernachlässigten Körper aufweisen können. Diese Allgemeinplätze existieren. Ja, auch und nach wie vor hartnäckig im Jahr 2020. Das wird sich 2021 wahrscheinlich nicht großartig ändern. Außer viele Menschen lesen den folgenden Blogeintrag.
W4WorkOut · 21. November 2020
Spontane Einfälle sind oftmals die besten. Nicht immer wahnsinnig vernünftig, sorgen sie aber in den meisten Fällen für bleibende Erinnerungen. Schon deshalb sollte man sie so oft wie möglich in die Tat umsetzen. In der Tat.

W4WorkOut · 07. November 2020
Seit dem "Mammutmarsch" (siehe letzter Blogeintrag) bin ich keine größeren Strecken mehr gewandert. Hin und wieder vielleicht ein wenig länger gelaufen. Auch geradelt. Aber nicht gewandert. Die Einladung, an einem strahlend schönen Samstag eine Runde durch die absolut nördlichste Ecke Österreichs zu drehen, konnte ich also unmöglich ausschlagen. Eine Runde, die es in sich hatte...
W4WorkOut · 07. September 2020
Es gab Zeiten, da war Wandern ein etwas angestaubter Sport für spießige, meist ältere Leute. Seit einigen Jahren existieren Events, die diese Freizeitbeschäftigung mit einem modernen Anstrich versehen - und vor allem mit dem Anspruch, wirklich fordernd zu sein. Eines davon ist der "Mammutmarsch". Neugierig, wie ich bin, war ich in Wien natürlich dabei...

Mehr anzeigen